Hyperbarmedizin Regensburg

In Regensburg begann 1997 unter der Leitung von Dr. med. Urs Braumandl die Etablierung der Hyperbaren Oxygenation (HBO) mit einer Mehrpersonen-Druckkammer. Damit einher gingen die anerkannten Lehrgänge für Taucherärzte entsprechend den Curricula der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) e.V.
Aus wirtschaftlichen Gründen wurde Ende 2014 der Betrieb der Druckkammer jedoch eingestellt, und mit dem tragischen Tod von Dr. med. Urs Braumandl im Juni 2015 endete abrupt eine Ära.

Die Chinesen verwenden für die Krise ein und dasselbe Schriftzeichen wie für die Chance. Daran haben wir uns orientiert. Am 02. Oktober 2015 wurde am Caritas-Krankenhaus St. Josef in Regensburg eine moderne Einpersonen-Druckkammer offiziell eingeweiht. Unter der Leitung und auf Initiative von Priv.-Doz. Dr. med. Michael Pawlik konnte so in kürzester Zeit die Versorgungslücke in Regensburg und im gesamten ostbayerischen Raum wieder geschlossen werden.
Damit wurde auch der sprichwörtliche Grundstein für eine Fortsetzung der Taucherarztlehrgänge in Regensburg gelegt. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf dieser Website.

Der theoretische Teil der Lehrgänge findet in den Räumen des „Instituts für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen e.V.“ (IAFW), direkt gegenüber dem Krankenhaus St. Josef, statt.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Hubertus Bartmann, der die Lehrgänge organisatorisch betreuen wird, gerne zur Verfügung. Kontaktdaten finden Sie im Impressum oder Sie schreiben uns über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen
Krankenhaus St. Josef

Lehrgänge

Tauchtauglichkeits-Untersuchungen

GTÜM-Diplom I

Der Kurs GTÜM I „Tauchtauglichkeits-Untersuchungen“ wird für den Erwerb des entsprechenden Diploms von der GTÜM anerkannt. Er ist mit 16 Fortbildungspunkten als Refresher für Inhaber des Diploms I akkreditiert.

29.04. – 01.05.2018

Taucherarzt

GTÜM-Diplom IIa

Der Kurs GTÜM IIa „Taucherarzt“ wird für den Erwerb des entsprechenden Diploms von der GTÜM anerkannt. Er ist mit 16 Fortbildungspunkten als Refresher jeweils für Inhaber des Diploms I und IIa akkreditiert.

01.10. – 06.10.2017
30.09. – 05.10.2018


Die Kursanerkennung bei der Bayerischen Landesärztekammer (BÄK) ist beantragt.
Der Bayerische Sportärzteverband e.V. hat beide Lehrgänge im Sinne der Weiterbildungsordnung des BSÄV anerkannt.

Ort

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung
im Gesundheitswesen e.V. (IAFW)
Hildegard-von-Bingen-Straße 1
D-93053 Regensburg
www.iafw-gesundheitswesen.de

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen

Hotel

Wir empfehlen das Stadthotel Bernstein direkt gegenüber der Klinik.

info@stadthotel-bernstein.de
+49 941 38383793